Die Dobelmühle

Gruppenhaus und Zeltplatz

Das Gruppenhaus mit insgesamt 82 Betten besteht aus zwei Hausteilen, dem Bauernhaus und dem Mühlenturm, die auch separat gebucht werden können. Es ist ein jugendgerechtes Selbstversorgerhaus. Auf Wunsch kann die Verpflegung organisiert werden.

Ein Zeltplatz mit eigenen Zelten der Dobelmühle steht von Pfingsten bis nach den Sommerferien für größere Gruppen und Freizeiten zur Verfügung und kann für Großveranstaltungen wie Konficamps durch eigene Zelte erweitert werden.

Die Dobelmühle – das ist ein 10 Hektar großes Gelände, das nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bietet.

Selbstverständnis

Die Dobelmühle ist ein zukunftsorientiertes Jugendfreizeit- und Erlebniszentrum, das es sich zur Aufgabe gesetzt hat, jungen Menschen wegweisende und mutmachende Erfahrungen für ihr Leben zu ermöglichen.

Die Dobelmühle wird von einer gemeinnützigen Gesellschaft betrieben, die ihre Wurzeln in der evangelischen Jugendarbeit hat. Einer der Gesellschafter ist der Förderverein Dobelmühle e.V. Dieser wird von zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitenden tatkräftig unterstützt.

Erleben. Glauben. Bilden

Die Dobelmühle versteht sich als Zentrum für Erlebnispädagogische Angebote. Mit den (fast) unbegrenzten Möglichkeiten vor Ort können vielfältige und zielgerichtet abgestimmte Angebote realisiert werden.

Wir bieten Programme, Events und Trainings für folgende Zielgruppen an:

Folgende Module und Bausteine können dabei u. a. gebucht werden: